Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9685 CP

Aktivitätsquote:

2.78%

Benutzergrafik
Beitraglink: 311750
Ab September gibt es wieder "Neuerungen". Demnach darf man auch Medien nur noch mit kostenlosen Versand einstellen.
Laut der wirren Logik von Ebay würde dies verkaufsfördernd wirken. Es ist wohl eine weitere Masche um an höhere Verkaufsprovisionen zu kommen.
Für diejenigen unter uns die ab und an mal eine DVD oder ähnliches einstellen dürfte Ebay damit eher unbrauchbar sein.




http://martinre.deviantart.com/

30.7.2009, 15:18

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9685 CP

Aktivitätsquote:

2.78%

Benutzergrafik
Beitraglink: 356533
Ebay verschlimmbessert mal wieder.
Jetzt hat man eine neue "übersichtlichere" "Mein Ebay"-Oberfläche eingeführt. Übersichtlicher sieht es für mich nicht wirklich aus.

Vor kurzem las ich noch, dass Ebay weg von dem Ruf als Auktionshaus will und mehr zum "Internetkaufhaus" werden möchte. Nichts für ungut, aber wenn ich ins "Internetkaufhaus" will ruf ich die Adresse von amazon auf.




http://martinre.deviantart.com/

28.5.2011, 14:48

 
Fähnrich
Nighthawk Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2381 CP

Aktivitätsquote:

0.31%

Benutzergrafik
Beitraglink: 356548
Neral_Jourian schrieb am 28. Mai 2011, 14:48 Uhr:
Vor kurzem las ich noch, dass Ebay weg von dem Ruf als Auktionshaus will und mehr zum "Internetkaufhaus" werden möchte. Nichts für ungut, aber wenn ich ins "Internetkaufhaus" will ruf ich die Adresse von amazon auf.

Grafik Grafik Grafik Dem kann und will ich nichts hinzufügen.




Umfeld prägt. | Man muss halt Prioritäten setzen.

28.5.2011, 16:20

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9685 CP

Aktivitätsquote:

2.78%

Benutzergrafik
Beitraglink: 380837
In den letzten Monaten habe ich mir angewöhnt Dinge die ich aussortiere eher an den Trade - In von Amazon zu senden.

Zum Teil bekommt man nicht mehr viel für aussortierte Bücher, aber man hat die Nachteile der Ebay Auktion nicht.

Ich muss zum Beispiel nicht mehr darauf warten das sich mein gegenüber bequemt mir den Preis zu überweisen und bin dann nicht auf dessen Launen angewiesen um eine gute Bewertung zu erhalten. Zum Teil hat man es bei Ebay mit Menschen zu tun die Neuware zum Preis von gebrauchten Dingen wollen und sich schon an Kleinigkeiten stören.




http://martinre.deviantart.com/

27.7.2014, 10:55

 
Fähnrich
Thorir Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2057 CP

Aktivitätsquote:

1.66%

Benutzergrafik
Beitraglink: 380838
Na - das macht mir ja Hoffnung, Verkäufer zu werden ... Grafik

Ich bemühe mich, immer schnell zu bezahlen - und ich bin auch nicht pingelig (oder sehr selten).

Aber ich kann mir schon vorstellen, dass die Ansprüche der Leute steigen.




hier könnte Ihr Text stehen!

27.7.2014, 20:35

 
Fähnrich
Vitok Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

1960 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 380841
Ja, es ist schon erschreckend, was für ein Anspruchsdenken manche Leute haben.

Ansonsten kann ich Ebay nur aus Käufersicht beurteilen. Und da kann ich absolut nicht meckern. Besonders Ebay-Kleinanzeigen ist eine wahre Fundgrube.

Vielleicht wäre das ja auch noch eine Alternative. Da ist nichts mit Bieten und so. Bezahlung bei Abholung und gut.




Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausforderungen. - Obwohl, es gibt da ja auch noch Windows...

27.7.2014, 21:20

 
Fähnrich
Thorir Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2057 CP

Aktivitätsquote:

1.66%

Benutzergrafik
Beitraglink: 380849
das schränkt dann natürlich den Kreis der potentiellen Kunden ein ...

Wobei mir einfällt - eine Freundin von mir stellt ihre Bücher bei booklooker ein. Da gibt es feste Preise...

Allerdings bekommt man für gebrauchte Bücher wohl generell keine allzu guten Preise...




hier könnte Ihr Text stehen!

28.7.2014, 21:54

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright