Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



Weiterhin regelmäßige Kurzgeschichten-Events?
Superuser
-spicy- Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 225175
Liebe Community-Mitglieder!

Eigentlich wollte ich es ja so handhaben, dass jedes Jahr regelmäßig 3 Kurzgeschichten-Events stattfinden. Für das nächste hätte ich sogar schon eine Idee und einen Sponsor Grafik
Die Frage ist nur, besteht überhaupt Interesse daran? Da ja zur Zeit hier nichts los ist, wie sich einige beschweren, frage ich mich natürlich schon, ob ich mir die Arbeit machen soll, ein derartiges Event zu veranstalten, wenn dann nur 2 oder 3 Geschichten eingesendet werden.
Also, was meint Ihr?

Liebe Grüße
spicy




Homer Simpson speaks FLUENT German on my hotel room TV. ~ The tongue is MY thing ;)

09.11.2007, 13:12

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 225179
Was ich viel schlimmer finde als zu wenig Einsendungen ist die Tatsache, dass einige keine Lust haben, sich alles durchzulesen (und ich meine NICHT die, die keine Zeit haben!) und dann einfach für die abstimmen, die am Kürzesten ist bzw. auch gar nicht. Außerdem würde ich mir sehr wünschen, dass außer einer Abstimmung vielleicht auch was zu den einzelnen Geschichten gesagt wird, außer "gut" Grafik

Generell mag ich solche Events sehr sehr gerne, daran teilzunehmen sowie hinterher die anderen zu lesen, ich bin also bei sowas meist dabei. Ich denke, letztes Mal haben im Vergleich zu vorher deutlich mehr teilgenommen, und selbst wenn nicht - dann sind es eben nur wenige, die Spaß haben und denen eine Freude gemacht sind. Solange es nur mehr als drei sind, ist es das wert.

Und Spicy, ich bin mir sicher, wenn du das nicht packst, weil du verständlicherweise anderes im Kopf hast, dann sind da sicherlich viele sofort bereit, dir zu helfen, musst nur was sagen. Das dürfte kein Problem sein.




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

09.11.2007, 13:23

 
Fähnrich
Fabula Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3843 CP

Aktivitätsquote:

0.55%

Benutzergrafik
Beitraglink: 225181
Ich würde auch mitmachen und bin auch dafür dass es weiterhin stattfindet




Ihr lacht über mich weil ich anders bin, doch ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich.

09.11.2007, 13:28

 
Superuser
-spicy- Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 225183
Seven_ schrieb am 9. November 2007, 13.23 Uhr:
Was ich viel schlimmer finde als zu wenig Einsendungen ist die Tatsache, dass einige keine Lust haben, sich alles durchzulesen (und ich meine NICHT die, die keine Zeit haben!) und dann einfach für die abstimmen, die am Kürzesten ist bzw. auch gar nicht. Außerdem würde ich mir sehr wünschen, dass außer einer Abstimmung vielleicht auch was zu den einzelnen Geschichten gesagt wird, außer "gut" Grafik


Ich persönlich liebe diese Kurzgeschichten-Events, wollte auch schon die ganze Zeit selber daran teilnehmen, aber das ist meistens an mangelnder Zeit gescheitert. Außerdem liebe ich es, die Geschichten zu lesen. Zudem kann an einem solchen Event JEDER teilnehmen (ich gehe einfach mal davon aus, dass alle hier schreiben können^^).

Vielleicht sollten wir ja bei der Abstimmung diejenigen mit ein paar zusätzlichen Pünktchen belohnen, die sich die Mühe machen und eine kleine "Kritik" zu den Geschichten schreiben oder ihre Meinung begründen *nur mal so die Idee in den Raum stell*




Homer Simpson speaks FLUENT German on my hotel room TV. ~ The tongue is MY thing ;)

09.11.2007, 13:39

 
Fähnrich
Benjamin_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

3256 CP

Aktivitätsquote:

0.71%

Benutzergrafik
Beitraglink: 225185
Ich würde auch wieder an dem Event teilnehmen. Dafür hat es das letzte Mal einfach zuviel Spaß gemacht.




Bild; Quelle: http://st-enterprise.de/images/banner/ste_banner_1.gif

09.11.2007, 14:06

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 225315
-spicy- schrieb am 9. November 2007, 13.39 Uhr:
Vielleicht sollten wir ja bei der Abstimmung diejenigen mit ein paar zusätzlichen Pünktchen belohnen, die sich die Mühe machen und eine kleine "Kritik" zu den Geschichten schreiben oder ihre Meinung begründen *nur mal so die Idee in den Raum stell*

Der Vorschlag gefällt mir! Wobei man da dann noch übelregn müsste, welche Kriterien für die Kritik gelten... ab zwei Sätzen oder sowas. Eben alles, was über drei Worte hinaus geht Grafik
*mich einfach mal zu der Idee in den Raum gesell* *g*




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

09.11.2007, 23:03

 
Fähnrich
CaitlinCavanaugh Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

2290 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 225319
Wenn ich einen heimishcen Internetanschluss hätte, würde ich beim Organisieren etc mithelfen, aber leider kann ich noch nicht absehen, wann es wieder soweit ist. Ich finde die Kurzgeschichten-Events toll und fände es schade,wenn sie ein jehes Ende nehmen würden.




Lieber Gott, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

09.11.2007, 23:08

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 225404
-spicy- schrieb am 9. November 2007, 13.12 Uhr:
Liebe Community-Mitglieder!

Eigentlich wollte ich es ja so handhaben, dass jedes Jahr regelmäßig 3 Kurzgeschichten-Events stattfinden. Für das nächste hätte ich sogar schon eine Idee und einen Sponsor Grafik
Die Frage ist nur, besteht überhaupt Interesse daran? Da ja zur Zeit hier nichts los ist, wie sich einige beschweren, frage ich mich natürlich schon, ob ich mir die Arbeit machen soll, ein derartiges Event zu veranstalten, wenn dann nur 2 oder 3 Geschichten eingesendet werden.
Also, was meint Ihr?

Liebe Grüße
spicy

Kurzgeschichtenevents finde ich sehr gut. Wenn mir zum Thema was interessantes einfällt, schicke ich auch was ein. Vielleicht wird es ja diesmal veröffentlicht.Grafik

Und es werden vielleicht mal wieder Comics verlost.


Auf alle Fälle gefallen mir die Kurzgeschichtenevents besser als die Malereievents.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

10.11.2007, 13:10

 
Fähnrich
Abgesandter_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

1817 CP

Aktivitätsquote:

16.01%

Benutzergrafik
Beitraglink: 226099
Juhu es geht weiter! Ich persönlich wäre für monatliche (oder halt alle zwei) Events! ;)

Man könnte sich auch mit der Organisation abwechseln oder so, damits nicht zu viel Arbeit für einen ist...

Zudem könnte man den Autoren die Möglichkeit einräumen mehrere Geschichten einzureichen. Z.B. in einer A-Kategorie (10 DinA4 Seiten) und einer B-Kategorie (3 Seiten). Oder wie bisher und dafür 2 Geschichten einreichen.

Kurze Kritiken zu den Geschichten wären von den Abstimmenden wirklich nicht schlecht :)

Freu mich schon!

Beitrag wurde am 13. November 2007, 13:13 Uhr editiert.




:)

13.11.2007, 12:51

 
Superuser
-spicy- Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 226479
Überredet Grafik Es wird dieses Jahr noch ein Kurzgeschichten-Event geben. Mal sehen, wie ich es zeitlich hinbekomme.

Da es sich um ein gößeres Event handelt, soll es auch weiterhin etwas besonderes bleiben und höchstens drei bis vier Mal pro Jahr stattfinden. Zumal auch der Aufwand für die Organisatoren nicht unerheblich ist.

Man könnte sich auch mit der Organisation abwechseln oder so, damits nicht zu viel Arbeit für einen ist...
Gute Idee, nur leider ist es meistens so, dass sich anfangs viele zur Verfügung stellen und am Ende bleibt die Arbeit doch nur an einem hängen. Das habe ich schon zu oft erlebt.

Zudem könnte man den Autoren die Möglichkeit einräumen mehrere Geschichten einzureichen. Z.B. in einer A-Kategorie (10 DinA4 Seiten) und einer B-Kategorie (3 Seiten).
Keine schlechte Idee. Dieses Mal wird es noch nach dem alten Konzept ablaufen, aber für die Events im nächsten Mal werde ich das mal in Betracht zeihen.

Die Sache mit zusätzlichen Punkten für Kritiken gefällt mir immer besser Grafik Mal sehen, wie das am besten zu lösen ist.




Homer Simpson speaks FLUENT German on my hotel room TV. ~ The tongue is MY thing ;)

14.11.2007, 11:13

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright