Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
jubilee Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3148 CP

Aktivitätsquote:

0.87%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 24605
nich trivial, eher zu trocken... weiß nich, ich komm mit den büchern nich klar, hab schon ein paar angefangen, bin aber über seite 50 nich drüber hinaus gekommen, weils mich einfach nich fesseln konnte, weder von der handlung noch vom schreibstil. gefällt mir einfach nich.




Realität ist etwas für Leute mit zu wenig Fantasie - Reality Sucks!

28.12.2005, 10:46

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24614
So geht es mir am Anfang schon auch. Aber irgendwie les ich das Buch dann doch fertig und am Schluss kann ich dann kaum aufhören.
Vielleicht solltest du mal versuchen auf Seite 100 zu lesen Grafik




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

28.12.2005, 10:51

 
Fähnrich
jubilee Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3148 CP

Aktivitätsquote:

0.87%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 24622
Grafik wär auch ne möglichkeit Grafik aber ich fang bücher normalerweise vorn an, und wenns mir nich gefällt, hör ich halt auf Grafik




Realität ist etwas für Leute mit zu wenig Fantasie - Reality Sucks!

28.12.2005, 10:54

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24631
So mach ich es auch, vor allem wenn ich an den Stapel Bücher denke, der vor meinem Regal steht. In Summe hab ich sicher 100 Bücher, die ich noch lesen muss (und dann bin ich hier Grafik)
Aber bei einigen Büchern ist es dann auch so dass ich sie später noch mal anfange und dann richtig verschlinge. Wie das aktuelle Buch, "Das Orakel vom Berge" von Philip K. Dick.
Zum ersten Mal hab ich nur das erste Kapitel gelesen, jetzt hab ich es fast fertig obwohl ich erst gestern abend angefangen habe zu lesen




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

28.12.2005, 11:02

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24652
Geht mir bei einigen Büchern genauso.Dann hör ich meist erstmal auf und gebe ihnen später nochmal eine Chance.Meistens gefallen sie mir dann doch ganz gut.




The truth is out there

28.12.2005, 11:50

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9685 CP

Aktivitätsquote:

2.78%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24900
NickHavoc schrieb am 28. Dezember 2005, 11.02 Uhr:
So mach ich es auch, vor allem wenn ich an den Stapel Bücher denke, der vor meinem Regal steht. In Summe hab ich sicher 100 Bücher, die ich noch lesen muss (und dann bin ich hier Grafik)
Aber bei einigen Büchern ist es dann auch so dass ich sie später noch mal anfange und dann richtig verschlinge. Wie das aktuelle Buch, "Das Orakel vom Berge" von Philip K. Dick.
Zum ersten Mal hab ich nur das erste Kapitel gelesen, jetzt hab ich es fast fertig obwohl ich erst gestern abend angefangen habe zu lesen



Das Buch fand ich auch sehr gut.
Dick hat an einer Fortsetzung gearbeitet. In meiner Ausgabe war ein erstes Kapitel mit dabei.


Nachdem ich Vaterland fertig gelesen habe werde ich ein Buch aus meiner günstigen Black Edition lesen.
Das Netz der Romulaner




http://martinre.deviantart.com/

28.12.2005, 19:55

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24937
Vorhin als Rezi-Exemplar angekommen:

GENOTYPE - Varianten (von Martin Hoyer)

"Im Jahre 2007 entkamen mehrere Kulturen modifizierter Retro-Viren aus den Laboren eines europäischen Pharmakonzerns. Der Zwischenfall blieb lange unbemerkt, und ehe Abwehrmaßnahmen Erfolg zeigten, hatten sich die Stämme durch ihre menschlichen Überträger bereits über alle Kontinente ausgebreitet.

Die Folgen waren verheerend: Ab einer gewissen Ausbreitungsdichte begannen die Viren, ihre Aufgabe zu erfüllen, allerdings nicht in der Weise, die ihre Schöpfer vorgesehen hatten: Binnen weniger Wochen wurden über 60 Prozent der Menschheit vernichtet, und erst mit der Verringerung der Bevölkerungsdichte verloren die Kulturen ihre Virulenz. Die darauffolgende Zeit des Wiederaufbaus war geprägt durch Veränderungen in allen Bereichen der Gesellschaft, sowie durch zahlreiche Konflikte, die sich daraus ergaben.

Heute, im 92. Jahr nach dem Ausbruch, ist die Welt eine andere: Während in einigen wenigen, zu Habitaten ausgebauten Großstädten das Leben beinahe den früheren Verlauf nimmt, ist das Wildland außerhalb der Habitatsgrenzen nur dünn besiedelt. Beide Extreme bieten Raum für jene, die versuchen, neue oder alte Wege des Zusammenlebens zu beschreiten und sich mit dem Erbe arrangieren müssen, das ihnen die große Seuche hinterließ.

Wir schreiben das Jahr 2099."


Quelle




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

28.12.2005, 21:21

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9685 CP

Aktivitätsquote:

2.78%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24945
Hört sich ganz nett an der Plott.
Habe die Tage weider den Pilotfilm von Jeremiah gesehen, fällt mir so spontan ein.




http://martinre.deviantart.com/

28.12.2005, 21:57

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24958
Klingt interessant.Habe aus der Reihe schionmal "Schatten über Casilda" gelesen. War auch sehr gut.

Beitrag wurde am 28. Dezember 2005, 22:52 Uhr editiert.




The truth is out there

28.12.2005, 22:51

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 26034
Ich habe jetzt endlich Warcraft Krieg der Ahnen - Die Quelle der Ewigkeit angefangen.Gefällt mir bis jetzt sehr gut.




The truth is out there

31.12.2005, 11:57

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright