Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Naomi Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

3919 CP

Aktivitätsquote:

16.32%

Benutzergrafik
Beitraglink: 34896
Hallo Liebe Mitglieder des Lese-orden.

Habe eine ganz große Bitte kennt einer von euch das Buch
"Opernball" von Josef Haslinger.

LG Naomi




Träume nicht dein Leben! LEBE DEINEN TRAUM!!!

22.1.2006, 21:22

 
Fähnrich
Belana Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2336 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 34897
Hy, ihr lest ja alle soviel, habt Ihr auch schon mal eigenes Buch geschrieben?
Oder mal darüber nach gedacht?
Würd mich interessieren.

Liebe Grüße
Belana




Was immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende

22.1.2006, 21:22

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 34952
@Naomi
Das Buch kenne ich nicht, aber gab es da nicht mal einen TV-Zweiteiler gleichen Namens?

@Belana
Einen Roman angefangen hatte ich schon mal, aber er genügte nicht meinem Anspruch ... Grafik

Beitrag wurde am 23. Januar 2006, 17:24 Uhr editiert.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

23.1.2006, 06:40

 
Kotori_Chan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 35033
Deus_Irae schrieb am 23. Januar 2006, 06.40 Uhr:
@Naomi
Das Buch kenne ich nicht, aber gab es da nicht mal einen TV-Zweizeiler gleichen Namens?

@Belana
Einen Roman angefangen hatte ich schon mal, aber er genügte nicht meinem Anspruch ... Grafik

dem schließe ich mich an, ich bin auch der eminung das ich da schonmal was im Tv gesehen habe..


zu dem buch, *GGG* sicher, dran gedacht schon oft, sogar angefangen Grafik
skript zu einem weiteren besteht auch..
und ihm kopf sind noch tausende ideen*GG*
fehlt nur die zeit dies alles zu verwirklichen*G*
aber ganz ehrlich, im moment bin ich alleine glücklich damit genügend zeit zu haben fürs lesenGrafik

kann man danach eigentlich süchtig sein?^^Grafik




23.1.2006, 15:03

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 35051
@Naomi
Es ist schon recht lange her,daß ich das Buch gelesen habe.Es gibt aber auch einen Film nach diesem Buch.




The truth is out there

23.1.2006, 15:33

 
Kotori_Chan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 35053
Abraxia2 schrieb am 23. Januar 2006, 15.33 Uhr:
@Naomi
Es ist schon recht lange her,daß ich das Buch gelesen habe.Es gibt aber auch einen Film nach diesem Buch.

ist das gut das buch? wenn ich mich recht erinnere fand ich die tv geschichte damals gar nicht so uninteressantGrafikGrafik




23.1.2006, 15:35

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 35078
Ich fand es damals gar nicht schlecht.




The truth is out there

23.1.2006, 16:21

 
Kotori_Chan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 35081
hm.. und der inhalt? in wie weit deckt sich das mit dem film eigentlich?^^ ich meine mit buch und fil ist das ja imemr so eine sache*G*




23.1.2006, 16:26

 
Fähnrich
Kate_Lennox Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Angels of Darkness Familienlogo

2696 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 35087
ich hab auch ideen für ein eigenes buch^^ eigentlich sollte es ja ein manga werden, aber zweifel daran dass ich es je zeichnen werdeGrafik dann doch eher als roman schriebenGrafik

ich hab von der autorin von familienalbum (kate atkinson), was eines meiner lieblingsbücher ist, ein "neues" buch entdecktGrafik "die ebene der schrägen gefühle" ein verwirrroman*gg* ich hoffe die rezi in amazon stimmt^^




"I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by." Douglas Adams

23.1.2006, 16:48

 
Lieutenant
LtParis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Querdenker Familienlogo

4593 CP

Aktivitätsquote:

2.64%

Benutzergrafik
Beitraglink: 35159
Den "Opernball* habe ich sowohl gelesen als auch im Fernsehen gesehen. Obwohl, ich glaub, es war umgekehrt, ich habe zuerst den Film gesehen und das dann gelesen.

Also, im Vergleich: Der Film ist natürlich wie immer zusammengefasst und ein bißchen fernsehgerecht aufbereitet.
Das Buch ist relativ ungewöhnlich aufgebaut für meinen Geschmack. Es wird aus der Sicht von verschiedensten Personen erzählt, und erst am Schluss erkennt man dann die Zusammenhänge. Also, man muss sich erst einlesen, aber immer mehr zum Ende hin wirds besser.




"It's one small step for a man, but a giant leap for mankind." (Neil Armstrong)

23.1.2006, 19:57

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright