Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49690
Ich wollte es mal versuchen (hatte 2 Jahre Latein bevor ich die Schule gewechselt habe).
Jetzt bin ich froh dass ich überhaupt etwas gelernt hab. Denn es sind viele Dinge in Latein in dem Buch, zu Beginn sogar einige Seiten mit Übersetzungen ohne die man total aufgeschmissen wäre




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

28.2.2006, 20:32

 
Lieutenant
seven_chakotay Geschlecht-Symbol
Kommunikator

5223 CP

Aktivitätsquote:

88.86%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49695
Also ich hab jetzt mein 2. Jahr Latein und ich würde sagen, dass würde ich nicht in Hundert Jahren fertig bekommen!*gg*




Es gibt etwas gutes in dieser Welt und dafür lohnt es sich zu kämpfen! (LOTR: Sam)

28.2.2006, 20:34

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49730
Versuchen würde ja nichts kosten Grafik
Vom Buch mal abgesehen. Aber das Buch ist sonst echt gut. Und für die faulen Knochen unter euch gäbe es auch einen Film dazu, auch zum Teil auf Latein




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

28.2.2006, 21:18

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9685 CP

Aktivitätsquote:

2.78%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49756
LtParis schrieb am 28. Februar 2006, 19.30 Uhr:
Also, ich fand von Dan Brown "Illuminati" am besten, könnte aber auch dran liegen, dass ich es als erstes von ihm gelesen habe...danach kommt "Sakrileg"...dann "Meteor" (eigentlich das einzige, wo ich mich komplett aufs Glatteis habe locken lassen^^) und dann Diabolus (da merkt man einfach das Frühwerk meiner Meinung nach)



Diabolus war irgendwie nicht mein Fall, es konnte mich nicht überzeugen.
Illuminati und Sakrileg gefielen mir da doch besser.




http://martinre.deviantart.com/

28.2.2006, 21:44

 
Blackcrow
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 49758
Für "Illuminati" war ich zu faul zum lesen...das habe ich als Hörbuch (mit der deutschen Synchronstimme von Harrison Ford). Ich fand es ziemlich klasse.




28.2.2006, 21:45

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49780
Blackcrow schrieb am 28. Februar 2006, 21.45 Uhr:
Für "Illuminati" war ich zu faul zum lesen...das habe ich als Hörbuch (mit der deutschen Synchronstimme von Harrison Ford). Ich fand es ziemlich klasse.

Hörbücher Grafik
Aber das Essen wird dir noch nicht vorgekaut, oder?
wenn ein Vertreter oder Fernfahrer Hörbücher hat, versteh ich das. Das Lesen lässt sich da mit dem Beruf nicht gut verbinden. Aber sonst... Faulheit pur




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

28.2.2006, 22:29

 
Lieutenant
TPan Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Angels of Darkness Familienlogo

4346 CP

Aktivitätsquote:

0.90%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49786
So heute bin ich auch zu faul zum Lesen, also werde ich mir mal eines meiner Lesesünden ncohmal schnappen und leichte Kost lesen....
Olivia Goldsmith
ist für heute nacht genau das richtige.




Nie wieder Fielmann

28.2.2006, 22:36

 
Blackcrow
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 49790
Naja, beim Auto fahren lässt sich auch schlecht lesen. Und wenn ich da schon einmal ein Hörbuch angefangen habe, möchte ich es auch zu Ende hören und mir nicht gleich das Buch schnappen. Zum Comm Treffen bräuchte ich zum Beispiel kein Hörbuch, denn dann habe ich Kotori im Auto (hoffe ich doch).




28.2.2006, 22:42

 
Kotori_Chan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 49800
Blackcrow schrieb am 28. Februar 2006, 22.42 Uhr:
Naja, beim Auto fahren lässt sich auch schlecht lesen. Und wenn ich da schon einmal ein Hörbuch angefangen habe, möchte ich es auch zu Ende hören und mir nicht gleich das Buch schnappen. Zum Comm Treffen bräuchte ich zum Beispiel kein Hörbuch, denn dann habe ich Kotori im Auto (hoffe ich doch).

ich auch(^^) aber..wie darf ich das jetzt eigentlich verstehen?*rofl* GrafikGrafik




28.2.2006, 23:05

 
Kotori_Chan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 49802
NickHavoc schrieb am 28. Februar 2006, 22.29 Uhr:

Blackcrow schrieb am 28. Februar 2006, 21.45 Uhr:
Für "Illuminati" war ich zu faul zum lesen...das habe ich als Hörbuch (mit der deutschen Synchronstimme von Harrison Ford). Ich fand es ziemlich klasse.

Hörbücher Grafik
Aber das Essen wird dir noch nicht vorgekaut, oder?
wenn ein Vertreter oder Fernfahrer Hörbücher hat, versteh ich das. Das Lesen lässt sich da mit dem Beruf nicht gut verbinden. Aber sonst... Faulheit pur

ganz ehrlich? ich finde hörbücher auch nicht so übel. ich höre sie gerne wenn ich zeichne(fürs studium). es kommt oft mal vor, das ich für einige zeichnungen bis tief in die nacht zeichnen muss, manchmal sogar die nacht eben durch arbeiten. gerne höre ich auch mal musik anber..naja.. oft lass ich den fernsehr nebenbei laufen.. was nicht so gut sit, da er ja ehr aufs sehejn ausgerichtet istGrafikGrafik(seltsam gell?^^) und das manchmal sogar etwas ablenkt..aber hörbücher nebenbei beim zeichnen laufen lassen..das entspannt wunderbar..und es lässt sich sehr sehr gut arbeiten. und wenn ich mir die zeichnung danach ansehe..auch tage..wochen.. später..kann ich dir oft genau sagen was wo passiert ist..also an welcher stelle ich was zeichnete bei welchem geschehen GrafikGrafik

ansonsten lese ich doch viel leiebr..wenn ich es kann, viel besser*G* lass mir doch den lesespass nicht rauben*NIEmals!!* aber wie gesgat, beim arbeiten nebenbei, sehr schön.. doch^^




28.2.2006, 23:09

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright