Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Quejn Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

1493 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 305924
@CaitlinCavanaugh:
Doch genauso habe ich es erlebt, dass jemand im ersten Satz sagte "Der Himmel ist blau!" und im zweiten "Der Himmel ist grün!" oder ein Argument brachte, um seine Ansicht zu untermauern, aber im nächsten Satz seine eigene Argumentation widerlegt hat. So jemanden ernst zu nehmen, fällt mir schwer.
Wenn der Mensch aber nun mal farbenblind ist Grafik .

Ernsthaft: sollte man aufhören, jemanden ernst zu nehmen, weil er nicht schlüssig argumentiert? Man mißversteht ja auch manchmal Aussagen. Ist es da nicht vorschnell, die Entmündigungspapiere zu unterzeichnen?

@Seven_:
Letztendlich ist dies ein Forum, in dem sich auch Menschen befinden, denen es egal ist, was andere über sie denken, die nicht mehr darüber nachdenken, sobald sie die Seite schließen.
Das glaube ich nicht. Niemandem ist ganz egal, was andere über ihn denken. Mancher erwartet nichts Gutes von Anderen, und dann prallt manches von ihm ab, und er bemerkt den Schmerz nicht. Aber ich habe noch nie erlebt, dass es einen Menschen kalt gelassen hätte, gesehen, verstanden zu werden.

Folglich würde ich niemals Mitgefühl in irgendeiner Form erwarten.
Mitgefühl ist natürlich eine besondere Qualität, und daher kaum von jemandem X-Beliebigen zu erwarten. Aber wir sind Mitglieder einer Community, und einer, so scheint es mir, besonderen dazu - also nicht x-beliebig. Hat nicht jeder, der in einem Post seine Meinung und damit einen Teil seiner selbst preisgibt, das Mitgefühl der anderen User verdient?




Don't tell The Truth to anybody who didn't ask for it. (Samarpan)

02.6.2009, 00:04

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright