Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Lieutenant
MagiaHobbs Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

4353 CP

Aktivitätsquote:

0.76%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 271281
Also nach Trinkgeld bin ich noch nie gefragt worden.


Aber dieses Muss nun Trinkgeld zu geben, finde ich auch doof. In Restaurants, wo vielleicht Straßennutzer die Toilette benutzen st es ja in Ordnung. Aber dieses Muss überall. Man sollte sich eher fragen, wieso die Menschen nicht vorher von alleine diesen Leuten schon Trinkgeld gegeben haben.

Beitrag wurde am 28. Juli 2008, 14:19 Uhr editiert.




Doch die wahre Macht, die uns regiert, ist die schändliche, unendliche, verzehrende, zerstörende und ewig unstillbare Gier.

28.7.2008, 14:19

 
Lieutenant Commander
borg_ahead_two Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7486 CP

Aktivitätsquote:

5.61%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271286
Grafik Wir gebe nur in Lokalen Trinkgeld wenn das Essen sehr gut war und auch die Bedienung oder der Kelner sehr nett und höfflich waren. Grafik

Beitrag wurde am 28. Juli 2008, 16:45 Uhr editiert.




Ich bin nicht perfekt ( aber verdammt nah dran )

28.7.2008, 14:58

 
Guinan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 271288
Trinkgeld ist hier in Deutschland kein Muß.In den USA ist es im Preis schon enthalten.Ich gebe auch nur Trinkgeld wenn ich rundum zufrieden war,sonst nicht.




28.7.2008, 15:05

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271337
Beim Besuch bei Seven war es mit dem Trinkgeld auch unterschiedlich.
Der Chinese in dem einen Cafe, der uns einfach 20 Minuten ignoriert hat, bekam gar nichts und war dementsprechend nett zu uns.
Aber andere bekamen bestimmt mehr als sie sonst in Deutschland gewohnt sind. Aber 2 Euro verkraftet jeder, und da wird man dann, wie wir die kommenden Tage gemerkt haben, schneller bedient wie wenn man 2 Cent gibt.
Das Problem hat ja auch ein Freund von mir in der Billardhalle oft. Die Rechnung liegt immer zwischen 18 und 19 Euro. Ich geb dann 20 und die Sache ist erledigt, wir sind ja circa 10 Mal im Monat dort. Nur er gibt dann so (bei 17,80) beispielsweise 18 EuroGrafik




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

29.7.2008, 10:49

 
Lieutenant
MagiaHobbs Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

4353 CP

Aktivitätsquote:

0.76%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 271378
18 Euro bei 17,50 ist doch ein wenig heftig.

Ob allerdings in den USA das Trinkgeld schon im Preis mit drin ist, bin ich mir nicht so sicher. Ich glaube in Italien ist das der Fall, aber die Leute in den USA sind meines Erachtens schon af die Trinkgelder der Leute angewiesen, der der Grundlohn nicht so hoch ist.




Doch die wahre Macht, die uns regiert, ist die schändliche, unendliche, verzehrende, zerstörende und ewig unstillbare Gier.

29.7.2008, 14:23

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271412
Ich bin bei Trinkgeldern ja eher spendabel. Da gucken die Leute manchmal doof wenn sie dann 1,50 oder so bekommen.
Wie gestern an der Würstchenbude. Wegen mir musste er zwei Tüten noch kurz vor Schluss aufreißen, dann hab ich eben 1,70 gegeben. Der fiel aus allen Wolken. Mal sehen ob er das nächste Mal so flucht wenn jemand Pommes willGrafik




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

30.7.2008, 10:07

 
Lieutenant
MagiaHobbs Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

4353 CP

Aktivitätsquote:

0.76%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 271449
Hm, ich sollte mir wirklich angewöhnen, Leute, mit denen ich öfters zu tun habe, mit Trinkgeldern zu erziehen.




Doch die wahre Macht, die uns regiert, ist die schändliche, unendliche, verzehrende, zerstörende und ewig unstillbare Gier.

30.7.2008, 14:19

 
Lieutenant Commander
borg_ahead_two Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7486 CP

Aktivitätsquote:

5.61%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271456
Grafik Das ist eine sehr gute Idee nette Magia und in Italien ist es wirklich so, wenn Du den Cappucino an der Bar tringst ist er viel billiger, als wenn du Dir den Cappucino bringen lässt. Das Personal schlägt das Trinkgeld gleich mit drauf. Habe früher einen Freund aus Italien oft besucht und beim arbeiten an seinen Haus geholfen. Grafik

Beitrag wurde am 30. Juli 2008, 14:47 Uhr editiert.




Ich bin nicht perfekt ( aber verdammt nah dran )

30.7.2008, 14:46

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 271485
*meld* Ich bin einer dieser 17,90 Euro-Geber wenn der Preis 18 ist, weils mir meist zu doof ist 10 Cent zurück zu bekommen sag ich dann nämlich "Stimmt so".
Es sei denn ich geb's gleich vorweg in Centstücken, nur da erntet man meist sehr böse Blicke, oder, wie ein Kellner in Berlin zu uns sagte "Behaltet euren Müll!"
Wenn jemand Geld als Müll bezeichnet, bloß weil der Euro in 20 Kleinteilen bezahlt wird statt in einem Stück, dann hat er Pech gehabt und kann sich seinen "Einen-wundervollen-Tag-noch!" sonst wo hin stecken. Und wenn mir einer wegen einem Mini-Trinkgeld blöd kommt dann kriegt er das nächste mal gar keins, da kenn ich nichts.

Man bezahlt übrigens fast überall den Tischservice mit, nicht nur in Italien. Drei Kugeln Eis am Tisch zu bestellen oder aber vorn an der Theke ist immer mit nem Preisunterschied verbunden.

Beitrag wurde am 30. Juli 2008, 15:54 Uhr editiert.




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

30.7.2008, 15:53

 
Fähnrich
G_Kar Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Wienerberg Familienlogo

3975 CP

Aktivitätsquote:

12.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271537
MagiaHobbs schrieb am 29. Juli 2008, 14.23 Uhr:
18 Euro bei 17,50 ist doch ein wenig heftig.

Ob allerdings in den USA das Trinkgeld schon im Preis mit drin ist, bin ich mir nicht so sicher. Ich glaube in Italien ist das der Fall, aber die Leute in den USA sind meines Erachtens schon af die Trinkgelder der Leute angewiesen, der der Grundlohn nicht so hoch ist.

In den Staaten leben die KLellner vom Trinkgeld. In der Regel ist es so daß in bestimmten Lokalen bis zu 15% TIP schon automatisch auf der Rechnung steht... normal sind 10% dort. auch beim Friseur etc, also bei allen Dienstleistungen wird Trinkgelder bzw.. dort nennt man es Service zu dem normalen Preis dazu gerechnet... also sie Preise incl. Tax aber ohne Bedienungsgeld.
übrigens war dies in Deutschland auch noch in den 60er so, dass bei den Gasstaättenpreisen der Service nicht in den Preisen enthaltenn war...




Don't follow the Guru - Be the Guru!.....Wenn Frauen lächeln, ist das Arsen schon in der Suppe.......Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom......Ein Mensch ist schon mehr als genug um die Welt zu ändern

30.7.2008, 23:12

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright